Veneers kosten nicht immer die Welt

Dauerhaft schöne Vorderzähne

Veneers sind besonders dünne Keramikschalen, die vor allem zur Verkleidung der Frontzähne eingesetzt werden. Leichte Beeinträchtigungen der Gebissanmutung können damit sehr effektiv behoben werden – zum Beispiel Fehlstellungen, abgebrochene Zähne, Verfärbungen oder Zahnlücken. Veneers werden auf vorhandene Zähne aufgeklebt. Sie verdecken so den unerwünschten Makel vollständig. Besonders schön: Veneers kosten oft gar nicht so viel.

Vorteile von Veneers

  • Ästhetische Korrektur leichter optischer Beeinträchtigungen
  • Sehr stabil und widerstandsfähig
  • Optimal an Zahnfarbe und Gebissumgebung anpassbar
  • Veneers-Kosten oft geringer als Kosten für andere Verfahren

Das Verfahren

Zum Anbringen des einzelnen Veneers wird eine hauchdünne Schicht vom Zahnschmelz abgetragen. Anschließend wird ein Abdruck genommen. Er hilft dem Zahntechniker, die Keramikschalen passgenau für Ihr Gebiss anzufertigen. Die fertigen Schalen werden dann mit Spezialkleber an der Zahnoberfläche befestigt. Die Entwicklung der Klebemittel ist mittlerweile so ausgereift, dass es selten zu einem vorzeitigen Verlust von Veneers kommt. Zusätzliche Veneers-Kosten für den Ersatz verloren gegangener Schalen werden so vermieden.

Das Verfahren des Einpassens verläuft in der Regel schmerzarm. Zu leichten Beeinträchtigungen kann es lediglich während des Abschleifens kommen. Auf Wunsch verhindert eine wirksame Betäubung, dass Sie etwas davon spüren.

Widerstandsfähiges Material

Keramik ist aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften für Veneers hervorragend geeignet: Das Material ist widerstandsfähig, abriebfest und gesundheitlich unbedenklich. Zudem lässt es sich farblich genau auf die Gebissumgebung abstimmen – und hält die Veneers-Kosten vergleichsweise gering.

Im Vergleich

Ihre Vielseitigkeit im ästhetischen Bereich ist die große Stärke von Veneers – kosten müssen sie dabei gar nicht viel. Veneers-Kosten sind oft niedriger als der Kostenaufwand bei anderen Verfahren. Durch ihren wohlüberlegten Einsatz lässt sich die Ausstrahlung des Gebisses deutlich aufwerten. Häufig können Veneers auch schonender angebracht werden. Zum Beispiel muss bei ihrer Verwendung weit weniger vom Zahn abgetragen werden als bei der Einpassung einer Krone. Je nach Behandlung können für Veneers Kosten unter Umständen von der Krankenkasse übernommen werden. Wie viel in Ihrem Fall Veneers kosten würden, erläutern wir Ihnen gerne in einem Beratungsgespräch.

  • Kontakt
  • Anfrage
  • Rückruf

Kontakt

Telefon   0621 - 7899809 - 0

E-Mail   info@luxzahnaerzte.de

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 7-21 Uhr und Sa. 9-16 Uhr

*

*

*

*

Finanzierung

Finanzierung
Ihrer Behandlung

Unser Wunsch ist es, Ihnen die bestmögliche Behandlung zu einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten. Mehr Informationen

© 2016 by Lux Zahnärzte

Impressum . Datenschutz