LUX-Zahnärzte - Amalgamausleitung

Amalgamausleitung - Schwermetallausleitung


Quecksilber gehört nicht in den Körper

Amalgam ist bei vielen Patienten eine Altlast aus Zeiten der Zahnmedizin, als die schädliche Wirkung der Quecksilber haltigen Legierung noch nicht in ihrem ganzen Ausmaß bekannt war. Doch heute wissen wir: Zahnfüllungen aus Amalgam können mit der Zeit das Schwermetall Quecksilber abgeben. Bei Quecksilber handelt es sich um ein Material, das zahlreiche Krankheiten auslösen oder verstärken kann. Um das Amalgam zuverlässig und sicher loszuwerden, ist hohe Sorgfalt geboten. Damit gerade bei der Entfernung dieser ungesunden Füllungen kein zusätzlicher Schaden entsteht, arbeiten wir bei LUX Zahnärzte in Mannheim nach unserem Maximal-Schutz-Prinzip.

Amalgamausleitung – unsere sichere Methode

  1. Die Ausleitung beginnt schon bis zu 14 Tage vor der Entfernung mit der Einnahme pflanzlicher Präparate und Mineralien, um die Quecksilber-Entgiftung einzuleiten.
  2. Vor der Entfernung wird der Zahn rundum mit einer Gummifolie abgedichtet umspannt, damit kein Quecksilber in den Mund oder an Nachbarzähne geraten kann.
  3. Spezielle Sauger und eine niedrige Drehzahl des Bohrers sorgen dafür, dass keine giftigen Reste verbleiben oder giftige Dämpfe entstehen. Zusätzlich können wir eine Quecksilber-bindende Spülung einsetzen.
  4. Darüber hinaus werden durch eine mit Gold beschichtete Nasenmaske alle eventuellen Quecksilberdämpfe sicher gebunden.
  5. Parallel sorgt die Sauerstoffgabe über eine Nasensonde für zusätzlichen Schutz gegen das Einatmen von Quecksilber.
  6. In den Zahn bringen wir im Anschluss eine Einlage mit speziellen pflanzlichen Mitteln zur Bindung des restlichen Quecksilbers ein.
  7. Im Anschluss können Sie eine spezielle Infusion mit hochdosierten Vitaminen und Mineralstoffen zur optimalen Versorgung des Körpers und als Unterstützung der Ausleitung erhalten.
  8. In den 14 Tagen nach der Entfernung leiten wir eventuell im Körper verbleibendes Quecksilber weiter mit pflanzlichen Präparaten und Mineralien aus.

Nach der kompletten Ausleitung des Quecksilbers fühlen Sie sich in der Regel merklich wohler. Ihr Körper dankt Ihnen die Entlastung mit Gesundheit.

Warum eine Amalgamausleitung sinnvoll ist

Amalgam bringt als Werkstoff in der Zahnmedizin zwar einige Vorteile mit sich – es ist ein günstiges, sehr haltbares und einfach zu verarbeitendes Füllmaterial – und wird auch deshalb bereits seit Jahrzehnten zur Rekonstruktion kariöser Zähne genutzt. Innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherungen stellt Amalgam zudem nach wie vor die Regelversorgung dar.

Den rein technischen und wirtschaftlichen Vorteilen steht aber die gesundheitliche Belastung durch das Quecksilber haltige Metall im Körper gegenüber. Als Zahnarzt-Praxis müssen wir die Amalgam-Reste separat sammeln und als Sondermüll entsorgen. Das allein sollte Grund genug sein, ein solches Material nicht im Körper zu tragen. Quecksilber-Ionen sind in der Lage die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden und können so verschiedenste toxische Wirkungen haben.

Wirkungsvolle Vorbereitung mit dem LUX DETOX PACKAGE (LDP)

Das Immunsystem schützen und die Abwehrkräfte aktivieren – so kann das LUX Detox Package (LDP) die Amalgamausleitung unterstützen. In Kombination mit einer bewussten Ernährung zwei Wochen vor der Behandlung und der damit verbundenen schonenden Entgiftung profitieren Sie so mit LDP von einer wirkungsvollen Vorbereitung.

Eine intelligente Kombination der immunologischen Grundprinzipien mit unserem LDP sorgt dafür, dass Ihr Immunsystem aktiviert wird – die Voraussetzung für eine schonende Entgiftung. Die hochdosierte Vitamin-C-Infusion enthält weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Prolin, Taurin, L-Carnitin oder Procain. Durch die zusätzliche Gabe von Vitamin D3 und K2, Bromelain und Omega 3, Zink und Magnesium können wir zusätzlich fördernd einwirken.

Sie interessieren sich für eine Amalgamausleitung? Sie möchten Amalgam aus Ihren Zahnfüllungen vollständig entfernen? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Zahnarzt-Praxis in Mannheim.

Kontaktieren Sie uns

Stimmen von zufriedenen Patienten

Habe ein unheimliches Vertrauen zu dem Mann aufgebaut! Es werden einem die Ängste genommen. Man ist hier sehr sehr gut aufgehoben.

Hartmut Vischer