Ein zufriedener Lux-Kunde

Angstpatienten - Behandlungsmöglichkeiten bei LUX Zahnärzte in Mannheim


Individuelle Konzepte für jeden Angstpatienten

So individuell wie Ihre Angstgefühle ist auch unsere Methodenvielfalt. Ihr behandelnder Angstpatienten-Zahnarzt lernt Ihre speziellen Ängste über den Angstfragebogen und durch die Beratung sowie das Gespräch genau kennen. Die Maßnahmen für eine angstfreie und schmerzfreie Angstpatienten-Behandlung können wir in unserer Zahnarzt-Praxis so gezielt auf Ihre Person zuschneiden.

Dabei stehen uns viele Optionen zur Verfügung. Ein wesentlicher Baustein einer angstfreien und vor allem auch schmerzfreien Zahnbehandlung für Sie als Angstpatient stellen unsere verschiedenen Möglichkeiten der Narkose für Angstpatienten dar.

Angstpatienten-Behandlung mit Lachgas

Nicht nur die Angst vor dem Schmerz quält viele Zahnarzt-Angstpatienten – genauso schlimm können Unruhe oder Panikgefühle sein. Eine Betäubung mit dem millionenfach erprobten Lachgas kann da helfen. Das Lachgas versetzt Sie auf dem Behandlungsstuhl in einen wohligen Entspannungszustand und macht Kurzzeit-Behandlungen nahezu schmerzfrei. Vermischt mit Sauerstoff atmen Sie es über eine Nasenmaske ein und bleiben gleichzeitig ansprechbar. Dies ist ein großer Vorteil bei vielen zahnärztlichen Behandlungen – nicht nur bei Zahnarzt-Angst. Die schonende Betäubung überzeugt mit nur sehr seltenen Nebenwirkungen und nur wenige Minuten nach der Behandlung sind Sie wieder mobil.

Analgosedierung – Der entspannte Dämmerschlaf

Wenn Ihr Angstgefühl tief verankert ist und Sie körperliche Panik, wie zum Beispiel Zittern, Unruhe, Herzrasen, Übelkeit und Gereiztheit verspüren, kann die Behandlung unter Analgosedierung, einem kurzen Dämmerschlaf, erfolgen. Diese Form der Narkose wird von unserem Anästhesisten durchgeführt und während der gesamten Zahnbehandlung überwacht. Um Ihren Körper möglichst gering zu belasten, stimmen wir den Dämmerschlaf ganz genau auf die Behandlungsdauer ab. Die Analgosedierung wird ganz behutsam durch ein Medikament eingeleitet. Der Dämmerschlaf eignet sich besonders für kurze Eingriffe. Für zeitaufwändigere Behandlungen von Angstpatienten kommt eine Vollnarkose zum Einsatz.

Vollnarkose für Angstpatienten – Der sichere Tiefschlaf

Im künstlichen Tiefschlaf sind alle Sinne ausgeschaltet. Der Anästhesist steuert die Narkosetiefe und überwacht dabei ständig Ihre Vitalfunktionen: Herzschlag, Atmung und Blutdruck. Die Behandlung in Vollnarkose ist heute eine sehr sichere Option, auch bei älteren und kranken Patienten. Dank der Anwendung von modernen Medikamenten sind die früher geläufigen Nachwirkungen wie Übelkeit und Schwindel heute kein Problem mehr.

In unserer Clinic arbeiten wir vertrauensvoll mit einem Team erfahrener Narkoseärzte zusammen. Mit einem High-Tech-Equipment auf höchstem Niveau führen sie pro Jahr mehrere hunderte Narkosen durch. Dies gibt Ihnen und uns ein größtmögliches Maß an Sicherheit. Vor der Behandlung wird der Anästhesist die Narkose mit Ihnen besprechen, sich ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen und Sie über geeignete Narkoseformen, das Vorgehen und mögliche Risiken aufklären. Dank der Vollnarkose bekommen Sie von der Behandlung absolut nichts mit und nach dem Eingriff wachen Sie in unserem Aufwachraum wieder auf.

Sie sind Angstpatientin oder Angstpatient und möchten sich zu den Behandlungsmöglichkeiten beraten lassen? Wir besprechen gerne Ihre Möglichkeiten mit Ihnen: Schreiben Sie uns eine E-Mail, senden uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie unsere Zannarzt-Praxis in Mannheim einfach an.

Kontaktieren Sie uns

Stimmen von zufriedenen Patienten

Habe ein unheimliches Vertrauen zu dem Mann aufgebaut! Es werden einem die Ängste genommen. Man ist hier sehr sehr gut aufgehoben.

Hartmut Vischer