Zirkonoxid

Zirkonoxid (Zirkoniumoxid, Zirkoniumdioxid) ist eine chemische Substanz, die in der Zahnheilkunde als Hochleistungskeramik eingesetzt wird. Heute kommt diesem Zahnersatz bei Zahnreparaturen und Restaurationen immer größere Bedeutung zu. Verwendet wird Zirkonoxid beispielsweise für die Implantatversorgung.

Hochwertiger, langhaltender Zahnersatz

Zirkonoxid bietet äußerst gute Eigenschaften wie etwa eine hohe Risszähigkeit und Biegefestigkeit. Zudem ist das Material sehr bioverträglich. Da es nicht mit anderen Materialien reagiert, löst es keine Rötungen oder Verfärbungen der Mundschleimhaut aus. Durch die gute Lichtdurchlässigkeit überzeugt Zahnersatz aus Zirkonoxid mit einer besonders hohen Ästhetik.

Zurück