Zahnpflege

Eine sorgfältige und regelmäßige Zahnpflege ist die Grundvoraussetzung für eine gute Mund- und Zahngesundheit, denn durch die effektive Mundhygiene lassen sich Erkrankungen der Mundhöhle effektiv vorbeugen. Zudem wirkt sie sich als Unterstützung positiv bei bestimmten Therapien aus. Häufig entsteht Karies durch eine unzureichende oder vernachlässigte Zahnpflege. Säuren greifen dabei den Zahnschmelz an und verursachen so das unangenehme „“Loch im Zahn““.

Zahnerkrankungen vorbeugen

Eine gründliche Mund- und Zahnpflege verhindert, dass sich auf den Zähnen Ablagerungen bilden. Für die Entfernung von Belägen verwenden wir Zahnbürste und Zahncreme sowie Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten. Weiterhin fördern auch spezielle Zahnpflegekaugummis und eine Munddusche die Gesunderhaltung der Mundhöhle. Darüber hinaus wird die ideale Zahnpflege abgerundet durch eine professionelle Zahnreinigung und eine regelmäßige Kariesprophylaxe durch den Zahnarzt.

Zurück