Zahnkrone

Als Zahnkrone wird der Teil eines natürlichen Zahnes bezeichnet, der sichtbar in die Mundhöhle hineinragt. Viele Menschen legen besonders großen Wert auf weiße und korrekt stehende Zähne im Frontzahnbereich. Somit muss die Zahnkrone stets gesund und schön aussehen.

Zahnkronen als Zahnersatz

Mit dem Begriff Krone wird gleichzeitig auch die Zahn-Überkronung bezeichnet. Diese Maßnahme wird zur Versorgung mit Zahnersatz eingesetzt, wobei der Zahnmediziner die zu behandelnden Zähne beschleift und anschließend präpariert. Vom übrig gebliebenen Zahnstumpf nimmt er dann einen Abdruck, anhand dessen die Krone hergestellt wird. Der natürliche Zahn wird durch die Überkronung vollständig eingefasst und von ihr umschlossen.

Zurück