Wurzel

Die Wurzel ist der unsichtbare Teil eines Zahnes, der im Kieferknochen liegt. Die Zahnwurzel verbindet über bestimmte Fasern den Zahn mit dem Zahnfach. Darüber hinaus ist sie auch zuständig für die Versorgung des Zahnes. Die Wurzel ist fest im Zahnfach eingelagert. Sie stellt den Teil des Zahnes dar, der spitz zuläuft.

Die Merkmale einer Zahnwurzel

Die Zahnwurzel besteht aus dem sogenannten Dentin (Zahnbein). Dieser ist mit dem Wurzelzement überzogen und verankert so den Zahn fest im Knochen des Kiefers. Innerhalb der Wurzel befindet sich der Zahnnerv. Bei der Entwicklung der Zähne bildet sich erst zum Schluss die Zahnwurzel. Durch ihr Wachstum wird letzten Endes der Zahndurchbruch erreicht.

Zurück