Trifurkation

Als Furkation bezeichnet man eine Gabelung. Trifurkation in der Medizin meint die Gabelung von Blutgefäßen in drei Äste. Speziell in der Zahnmedizin ist damit allerdings die Gabelungsstelle der dreiwurzligen Seitenzähne im Oberkiefer gemeint.

Auftretende Probleme

Insbesondere bei Weisheitszähnen kommen Anomalitäten beziehungsweise Variationen vor. Bei einem gesunden Zahn liegt innerhalb des Kieferknochens die Trifurkation vor. Sie ist weder sichtbar, noch kann sie sondiert werden. Bei einer fortgeschrittenen Zahnfleischerkrankung liegt häufig die Trifurkation frei.

Zurück