Onlay

Ein Onlay, das auch als Kuppelfüllung bezeichnet wird, ist eine Einlagefüllung für den Zahn. Es bildet den Ersatz für defekte und geschwächte Zahnwände, da das Onlay über den Kauflächenrand hinausragt und so die Kaukraft tragen kann. Anders als bei einem Inlay, welches die Kaufläche nicht vollständig bedeckt, überdeckt ein Onlay üblicherweise die gesamte Kaufläche einschließlich von Teilen der Zahnhöcker. Dabei ist der Übergang zur Teilkrone oder Overlay-Krone fließend.

Verwendete Materialien bei Onlays

Für Onlays werden Keramikwerkstoffe, Kunststoff, Titan oder Edelmetalle verwendet. Keramik-Onlays haben den Vorteil, dass sie sich optimal an die individuelle Zahnfarbe anpassen lassen und zudem äußerst beständig gegen Abrasion und Korrosion sind.

Zurück