Mundspülungen Mundwasser

Mundspülungen sind ein wichtiger Teil der umfassenden Mundhygiene. Mundspülungen wirken desinfizierend und antibakteriell und sie sorgen darüber hinaus für frischen Atem. Bei Mundgeruch sollten Betroffene vorher die genaue Ursache diagnostizieren lassen, denn leider überdeckt Mundwasser nur die üblen Gerüche. Die tatsächlichen Ursachen werden jedoch durch die Verwendung nicht bekämpft.

Mundspülungen nach einem operativen Eingriff

Nach einigen chirurgischen Eingriffen im Mund bieten sich spezielle Mundspülungen an, um die Wunde zu desinfizieren. Mundspülungen sollten aber auch im Alltag regelmäßig Verwendung finden – als Ergänzung und zur Unterstützung zum üblichen Zähneputzen. So lassen sich beispielsweise Zahnfleischerkrankungen effektiv vorbeugen.

Zurück