Mundgeruch

Schlechter Atem oder besser gesagt Mundgeruch entsteht meist durch kranke Zähne und ist in der Regel äußerst übelriechend. In schweren Fällen kann er sogar zu einer sozialen Isolation führen. Oft bemerkt ein Betroffener das Problem erst dann, wenn er von seinem Gegenüber darauf aufmerksam gemacht wird.

Die Entstehung von Mundgeruch

Übler Geruch aus dem Mund entsteht oft durch Bakterienansammlungen im Mund. In einigen Fällen ist der Mundgeruch auch auf erkrankte Mandeln oder Zahnfleischentzündungen zurückzuführen. Regelmäßige Zahnarztbesuche und natürlich eine sorgfältige Mundhygiene helfen dabei, den Mundgeruch vorzubeugen.

Zurück