Loch im Zahn

Für ein Loch im Zahn sind dunkle Verfärbungen und Zahnschmerzen symptomatisch. Ein Loch im Zahn bedeutet, dass ein Befall mit Karies vorliegt. Allerdings ist Karies eine bakterielle Infektion, die langsam voranschreitet und nur solange Schäden am Zahn verursachen kann, wie der Abbauprozess nicht behandelt wird.

Ursachen für das Loch im Zahn

Ein Loch im Zahn kann vielfältige Ursachen haben. Vorrangig sind es jedoch Bakterien, die jeweils individuellen Essgewohnheiten und die eigene Zahnhygiene, die eine tatsächliche Entstehung einer Karies begünstigen können. Wird das Loch im Zahn jedoch frühzeitig erkannt und behandelt, kann sich Karies nicht weiter ausbreiten und die Mundgesundheit kann wieder vollständig hergestellt werden.

Zurück