Kunstoff-Komposit

Komposit ist ein mit Füllstoffen verstärkter Kunststoff, der bei geringfügigen Zahndefekten im Seiten- und Frontzahnbereich zum Einsatz kommt. Die Komposit-Füllung ist auch als Kunststoff-Füllung bekannt. Aufgrund des höheren Abriebs im Vergleich zu Keramik-Füllungen ist der Einsatz von Füllungen aus Kunststoff-Komposit nur in Ausnahmefällen im hinteren Backenzahnbereich empfehlenswert.

Kompositfüllungen und ihre Haltbarkeit

Ältere Kunststoff-Kompositfüllungen sind teilweise auch von Haftungsverlust betroffen. Diese alten Füllungen verlieren mit der Zeit zunehmend die Verbindung zum Zahnschmelzes und zum tiefer liegenden Dentin. In Füllungen im hinteren Backenzahn verwendete Kunststoff-Komposite können sich im Zeitverlauf stark abreiben und die Gefahr von Randkaries steigt.

Zurück