Implantatprothese

Werden Zahnprothesen auf Implantate befestigt, werden sie als Implantat-Prothesen bezeichnet. Der aufwendige Zahnersatz wird immer dann genutzt, wenn mehrere Zähne einer Zahnreihe fehlen und eine Zahnbrücke als Alternative ausscheidet.

Implantatprothesen: Die verschiedenen Arten

Implantatgetragene Prothesen werden im Wesentlichen in drei verschiedene Arten unterteilt: Druckknopfprothese (Locator-Prothese), Stegprothese und Teleskopprothese. Sie unterscheiden sich jeweils durch die Art der Verankerung. Die Implantatprothesen können entweder mit Druckknöpfen, Teleskopkronen oder Stegen befestigt werden. Darüber hinaus werden Totalprothesen auch mit Hilfe von Mini-Implantaten sicher befestigt, weshalb auch sie zur Gruppe der Zahnimplantat-Prothesen gehören.

Zurück