Healozone

HealOzone ist eine Behandlungsmethode zur Kariesentfernung, die anstelle eines Bohrers die Wirkung des Gases Ozon für sich nutzt. Diese schmerzfreie Art der Kariesentfernung basiert auf einem Oxidationsmittel, das bereits seit längerem in der Humanmedizin verwendet wird. Das HealOzone ist in der Lage, Viren und Pilze in kürzester Zeit abzutöten und kariesverursachende Bakterien zu neutralisieren. Der Zahn selbst wird bei der Behandlung mit HealOzone nicht beschädigt.

Die Behandlung mit HealOzone

Soll Karies mithilfe des HealOzones vernichtet werden, wird eine dicht abschließende Kappe auf der kariösen Stelle befestigt und diese dem Ozon ausgesetzt. Die Prozedur dauert nur einige Sekunden bis Minuten, ist jedoch absolut schmerzfrei.

Zurück