Gingivitis

Gingivitis beschreibt eine, in den meisten Fällen, bakteriell verursachte Entzündung des Zahnfleisches. Erkennbar ist die Gingivitis an einer stärkeren Rötung, an Schwellungen oder Blutungen des Zahnfleischs. Auch Mundgeruch kann eine weiteres Anzeichen für eine Gingivitis sein. Zu unterscheiden ist zwischen einer akuten und einer chronischen Gingivitis, wobei die chronische Gingivitis meist keine Schmerzen verursacht.

Risikofaktoren

Das Risiko an einer Gingivitis zu erkranken wird bei schlechter Mundhygiene und psychosozialem Stress, sowie durch das Rauchen und durch genetische Faktoren erhöht. Neben diesen Faktoren können auch Grunderkrankungen wie beispielsweise Diabetes einen schwereren Krankheitsverlauf hervorrufen.

Zurück