Dehnschraube

Dehnschrauben werden bei herausnehmbaren Zahnspangen verwendet, die dann aus mehreren Teilen bestehen. Mittels der Dehnschraube wird der entsprechende Druck ausgeübt und dieser wirkt sich von der Zahnspange auf die Zähne und den Kiefer aus, woraufhin einzelne Zähne oder Zahngruppen gezielt bewegt werden. Um das gewünschte Behandlungsziel zu erreichen, wird die Dehnschraube regelmäßig und über einen längeren Zeitraum hinweg nachgestellt.

Wie eine Dehnschraube aussieht

Eine Spindel ist der zentrale Punkt einer Dehnschraube, daneben sind zwei Führungsstifte verbaut und ein Gehäuse, das alle Teile zusammen hält. Normalerweise ist eine Dehnschraube um die 11 mm lang, 7 mm breit und 3 mm hoch.

Zurück