Chlorhexidin

Chlorhexidin, abgekürzt CHX, ist ein Antiseptikum, das häufig in der Zahnmedizin Verwendung findet. Als Bestandteil von Mundspüllösungen, Sprays sowie spezieller Zahnlacke, Gele und Chips (zur Einbringung in Zahnfleischtaschen) wirkt es antibakteriell und keimhemmend. Darüber hinaus bekämpft es auch einige Viren und Pilze.

Anwendung

Durch die Anwendung von Chlorhexidin wird die Bildung von Zahnbelag über mehrere Stunden gehemmt, weswegen es sich vorübergehend zum Erhalt der Mundhygiene eignet, falls auf den Gebrauch einer Zahnbürste verzichtet werden muss („“chemische Zahnbürste““). Daneben wirkt es gegen Mundgeruch und Mundtrockenheit. Ferner wird es vor und nach chirurgischen Eingriffen im Mundraum zur Vorbeugung einer Wundinfektion eingesetzt.

Zurück