LUX Zahnarztpraxis Eingangsbereich

Schmerzfreie Zahnbetäubung


Effiziente und sichere Einzelzahnbetäubung

Mit der neuen Betäubung mit computergesteuertem Handstück ermöglichen wir Ihnen nun eine schmerzfreie lokale Anästhesie, die zudem ganz gezielt den einzelnen Zahn betäubt und so auch anhaltende Taubheit in Gesicht und Mundraum vermeidet.

Schmerzfrei Zahnbetäubung in Mannheim bei Lux Zahnärzte

Für viele Patienten sind die Schmerzen während einer zahnmedizinischen Behandlung die größte Sorge. Oftmals ist die Angst vor der schmerzlindernden Spritze jedoch noch größer.

Gerade für Patienten mit Zahnarzt-Angst kann eine schmerzfreie Betäubung eine große Hilfestellung darstellen, um den Zahnarzt-Besuch und die Zahnbehandlung ohne Schmerzen und somit ohne Angst zu bewältigen. So können wir schwerwiegendere zahnmedizinische oder auch allgemeingesundheitliche Beeinträchtigungen vorbeugen.

Wie funktioniert die schmerzlose Zahnbetäubung?

Diese computergesteuerte Anästhesietechnik besteht zunächst aus dem Handstück, einer Art Stift mit einer Injektionsnadel. Die angeschlossene Steuereinheit kontrolliert die Position der Betäubung, ermittelt die Gewebestruktur und passt die Flussrate des Anästhetikums automatisch optimal an.

Bei einer herkömmlichen lokalen Betäubung mit Spritze entsteht der Schmerz primär nicht durch das Einstechen der Nadel, sondern vor allem durch das zu schnelle Einfließen des Anästhetikums in das Gewebe. Diese Druckschmerzen können durch das von uns verwendete computergesteuerte System vermieden werden.

Zu Beginn der Betäubung wird das Handstück zwischen Zahn und Zahnfleisch angelegt und die optimale Position für eine Injektion berechnet. Dabei fließt bereits eine kleine Menge des Anästhetikums auf das Weichgewebe im Mundraum und wirkt betäubend. Wird nun die Betäubung fortgesetzt, ist sichergestellt, dass nur in bereits betäubtes Gewebe injiziert wird. Zusätzlich wird mit der dynamischen Druckkontrolle die Flussrate des Betäubungsmittels gesteuert, wodurch die sonst unangenehmen Druckschmerzen ebenfalls wirksam verhindert werden.

Schmerzfreien Betäubung beim Zahnarzt

Schmerzfreie Betäubung ohne Spritze - für Kinder und Angstpatienten

Die neue und computergesteuerte Technik bietet Ihnen bei einer Zahnbehandlung ein zusätzliches Maß an Komfort, Schmerzfreiheit und weniger Unbehagen oder gar Angst vor einer Behandlung in unserer Zahnarzt-Praxis. Dadurch leistet dieses innovative System aktiv einen Beitrag zu Ihrer Zahngesundheit und Zufriedenheit.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Komplette Behandlung ohne Schmerz für Angtspatienten
  • Nimmt auch besonders Kindern die Angst vor dem Zahnarzt
  • Gewebeschonende und schmerzfreie Betäubung
  • Geringerer Einsatz von Betäubungsmitteln notwendig
  • Schnelle Wirkung der Betäubung ohne langen Wartezeiten
  • Gezielte Betäubung des zu behandelnden Zahns ohne unangenehme Taubheit im Gesicht
  • Mehr Zufriedenheit und Komfort im Gegensatz zur herkömmlichen Betäubung

Lokale Betäubung – Schmerzfrei und ohne Angst

Die fortschrittliche und schmerzfreie Methode zur Lokalanästhesie steht Ihnen für verschiedene Behandlungen in unserer Zahnarzt-Praxis in Mannheim zur Verfügung.

Die schmerzfreien Betäubung ermöglicht es uns vor allem Angstpatienten für die Zahnbehandlungen eine unkomplizierte, lokale Betäubung anzubieten und so können wir auf eine tiefgreifendere Sedierung verzichten.

Für Kinder ist die Betäubung mit dem Handstück ebenso sehr gut geeignet, da möglicherweise aufkommende Zahnarztangst vermieden wird. So gestaltet sich der Zahnarztbesuch sowohl für Ihr Kind als auch für Sie als begleitendes Elternteil entspannt und stressfrei – und das auch in der Zukunft.

Insgesamt bietet die lokale und schmerzfreie Betäubung Ihnen die größtmögliche Annehmlichkeit. Die gesamte Zahnbehandlung verläuft für Sie schmerzfrei und ohne anschließend andauernde Taubheit im Gesicht oder temporäre Lähmung der Gesichtsmuskulatur. Sprechen Sie uns gerne bei Ihrem nächsten Besuch auf die Betäubung ohne Schmerzen an.

Exakte Betäubung ohne Taubheitsgefühl

Die schmerzfreie Betäubung betäubt gezielt nur den einzelne zu behandelnde Zahn. Mit dem System der Einzelzahnbetäubung verwenden wir eine geringere Betäubungsmittelmenge als bei einer herkömmlichen Lokalanästhesie mit Spritze. Außerdem wird durch die gezielte, punktuelle Anwendung vermieden das nebenstehende Zähne, die Zunge, Lippen oder Wangen mit betäubt werden. So entstehen keine unnötigen und unangenehmen Taubheitsgefühle im Gesicht und Mundraum. Nach der Behandlung lässt die Betäubung schnell nach und die Praxis kann ohne andauernde Beeinträchtigung verlassen werden. Sie können bereits kurz nach der Behandlung wieder ganz normal essen oder trinken – sofern Sie dafür das OK von uns haben.

Kosten für die schmerzfreie Betäubung

Im Leistungsportfolio der gesetzlichen Krankenkassen ist die Behandlung mit der computergesteuerte sowe schmerzfreien Betäubung leider nicht enthalten. Den geringen Aufpreis für die komfortable und schmerzfreie Betäubung tragen Sie als gesetzlich versicherte Patientin oder Patient selbst. Sind Sie privat krankenversichert, hängt die Kostenübernahme von Ihren individuell vereinbarten Tarifkonditionen ab. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten.

Sie haben Fragen zur neuen schmerzfreien Betäubung und benötigen weitere Informationen zur Betäubung ohne herkömmliche Spritze? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Zahnarzt-Praxis in Mannheim!

Kontaktieren Sie uns

Stimmen von zufriedenen Patienten

Habe ein unheimliches Vertrauen zu dem Mann aufgebaut! Es werden einem die Ängste genommen. Man ist hier sehr sehr gut aufgehoben.

Hartmut Vischer