LUX Zahnärzte - Kieferorthopädie

Kieferorthopädie bei LUX Zahnärzte in Mannheim


Kieferorthopädische Behandlung für Erwachsene

Korrekturen der Lage der Kiefer zueinander oder die Korrektur von Zahnfehlstellungen behandeln wir auch mit einer kieferorthopädischen Therapie in unserem Haus. Wir bieten Ihnen bei LUX Zahnärzte Kieferorthopädie für Erwachsene an. Je nach Befund und Ausgangssituation bei unseren erwachsenen Patientinnen und Patienten kommen unterschiedliche Behandlungsoptionen mit verschiedenen kieferorthopädischen Therapien und Apparaturen in Frage.

Feste Zahnspange

Die feste Zahnspange, die Multibandapparatur, wird fest für die Dauer der kieferorthopädischen Therapie auf den Zähnen angebracht. Dazu werden die Brackets auf den Zähnen verklebt, in denen dann die dünnen Metalldrähte gehalten werden. Durch das Zusammenspiel dieser beiden Komponente erreicht die feste Zahnspange die gewünschten Zahnbewegungen im Kiefer. Gerade bei der festen Zahnspange gibt es verschiedene Bracketsysteme, wie beispielsweise unauffälligere Mini-Brackets oder auch sehr dezente, zahnfarbene Brackets aus Keramik. Die Therapie mit einer festen Zahnspange setzen wir bei jugendlichen und erwachsenen Patientinnen und Patienten ein.

Unsichtbare Zahnspange – Schiene

Mit einer transparenten und herausnehmbaren Zahnschiene, können wir leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen ganz ohne Metall im Mund korrigieren. Diese Kunststoffschienen werden ganz individuell für Sie angefertigt. Die auch Aligner genannten Schienen, werden dann regelmäßig alle zwei Wochen gewechselt und die Zähne wandern so nach und nach in die gewünschte Position. Sie erhalten eine sehr diskrete Zahnkorrektur und die Kunststoffschiene stört nicht beim Sprechen und wird zum Essen und Zähneputzen einfach herausgenommen. So bieten die unauffälligen Schienen genau die Art von Zahnspange, die sich alle wünschen, die in ihrem Alltag, in Beruf und Privatleben nicht beeinträchtigt werden möchten und dabei Wert auf eine ebenso sanfte wie wirkungsvolle Methode legen. Und das bei gewohnt komfortabler Mundhygiene.

Retention in der Kieferorthopädie

Nachdem die Stellung der Zähne und Kiefer korrigiert wurden und die kieferorthopädische Behandlung abgeschlossen wurde, empfiehlt sich eine anschließende Retention des Ergebnisses. Die Retention oder auch Stabilisierung ist eine passive Maßnahme, die dazu dient die Zahnkorrektur beizubehalten. Denn Zähne neigen dazu besonders kurz nach der durch die kieferorthopädische Therapie erfolgte Zahnbewegung, wieder in alte Positionen zurückzuschieben. Die Zahnstellungen in Knochen und Weichgewebe müssen sich noch festigen. Die Retention verhindert diese unerwünschte Zahnbewegung und hält das Ergebnis stabil.

Sie haben weitere Fragen zur Kieferorthopädie für Erwachsene? Sie interessieren sich für eine kieferorthopädische Behandlung bei LUX Zahnärzte in Mannheim? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen ersten Termin.

Kontaktieren Sie uns

Stimmen von zufriedenen Patienten

Habe ein unheimliches Vertrauen zu dem Mann aufgebaut! Es werden einem die Ängste genommen. Man ist hier sehr sehr gut aufgehoben.

Hartmut Vischer