Vollnarkose

 

Bei einer Vollnarkose werden Sie in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt, bei dem alle Sinne vollständig ausgeschaltet sind. Der Anästhesist steuert die Narkosetiefe und überwacht dabei ständig Ihre Vitalfunktionen: Herzschlag, Atmung und Blutdruck.

Die Behandlung in Vollnarkose ist heute eine sehr sichere Option, auch bei älteren und kranken Patienten. Dank der Anwendung von modernen Medikamenten sind die früher geläufigen Nachwirkungen wie Übelkeit und Schwindel mittlerweile kein Problem mehr.

Für die regelmäßig in unserer Clinic durchgeführten Narkosebehandlungen arbeiten wir vertrauensvoll mit einem Team erfahrener Narkoseärzte zusammen. Sie verfügen über ein High-Tech-Equipment auf höchstem Niveau und führen pro Jahr mehrere hunderte ambulante Narkosen durch.

Dies gibt Ihnen und uns ein großes Maß an Sicherheit.

Wenn feststeht, dass Ihre Behandlung unter Vollnarkose durchgeführt werden soll, wird der Anästhesist die Vorbereitung der Narkose mit Ihnen besprechen. Dieses Gespräch wird aus mehreren Gründen durchgeführt:

  • Der Anästhesist kann sich ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen
  • Er klärt Sie über geeignete Narkoseformen, über das Vorgehen und über mögliche Risiken auf
  • Um das Narkose-Risiko einzuschätzen, werden manchmal zusätzliche Voruntersuchungen benötigt

In unserer Praxis werden Angstpatienten meist in ca. 3-4 Terminen behandelt, dies ist für Sie angenehmer als die komplette Behandlung in einer Sitzung durchzuführen. Je nach Ihrer individuellen Situation stimmen wir die Behandlung individuell auf Sie ab.

  • Kontakt
  • Anfrage
  • Rückruf

Kontakt

Telefon - 0621 - 7899809 - 0

E-Mail - angst@luxzahnaerzte.de

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 7-21 Uhr und Sa. 9-16 Uhr

*

*

*

*

Button Angstfragebogen hier ausfüllen

Finanzierung

Finanzierung
Ihrer Behandlung

Unser Wunsch ist es, Ihnen die bestmögliche Behandlung zu einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten. Mehr Informationen

© 2016 by Lux Zahnärzte

Impressum . Datenschutz