Feste Zähne sofort

Belastbarer Zahnersatz ohne Wartezeit

Feste Zähne sofort ist ein innovatives Verfahren zum Einbringen von Zahnimplantaten. Der besondere Vorteil: Sofort nach dem Eingriff wird ein fester provisorischer Zahnersatz auf die Implantate gesetzt. Eine wackelige Übergangslösung, mit der man monatelang zurechtkommen muss, entfällt. Bei Feste Zähne sofort kann der neue Zahnersatz noch am Tag des Eingriffs belastet werden. Er wird nach dem endgültigen Einwachsen der Implantate gegen den endgültigen Zahnersatz ausgetauscht.

Das Verfahren eignet sich für Fälle, wo umfangreicherer Zahnersatz in Form von Brücken oder Prothesen benötigt wird. Für feste Zähne sofort müssen stets mehrere Implantate mit einer besonderen Technik eingebracht werden. Dafür ist normalerweise nur ein einziger Eingriff notwendig. 

Vorteile von Feste Zähne sofort

  • Belastbarkeit des Zahnersatzes sofort nach dem Eingriff – anders als bei „normalen“ Implantaten
  • Keine Probleme durch wackeliges Provisorium
  • Keine Angst vor zeitweiliger Zahnlosigkeit
  • In der Regel nur ein einziger Eingriff nötig
  • Dadurch gut überschaubare Kosten

Der Unterschied zu „normalen“ Implantaten

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie ermöglichen es, Zahnersatz besonders sicher zu befestigen. Gleichzeitig erhalten sie optimal den Kieferknochen. Nach dem Einsetzen von Zahnimplantaten muss normalerweise einige Monate abgewartet werden, bis sie von frischer Knochensubstanz umwachsen sind. Erst dann sind sie vollständig belastbar – vorher kann fester Zahnersatz nicht zum Einsatz kommen. Währenddessen muss man mit einem Provisorium vorliebnehmen, das oft keinen optimalen Sitz aufweist. Bei größeren Zahnlücken ist das keine angenehme Zeit.

Anders bei Feste Zähne sofort: Hier werden mehrere Zahnimplantate in solche Bereiche des Kiefers eingesetzt, wo der Knochen gut erhalten ist. Darum sind die Implantate bei Feste Zähne sofort stabil genug, um einen festen Zahnersatz zu tragen.

Innovatives Verfahren

Bei Feste Zähne sofort wird die stabile Verbindung mit dem Knochen durch eine spezielle Technik ermöglicht: Die vorderen Implantate werden meist gerade eingesetzt, die hinteren dagegen schräg. So werden Kieferhöhle und Nerven besonders geschont. Wird das Verfahren für Feste Zähne sofort im Bereich des Oberkiefers angewendet, müssen mindestens vier Implantate eingesetzt werden, im Unterkiefer mindestens sechs. Der Eingriff findet in der Regel unter Vollnarkose statt, verläuft für Sie also so schonend wie möglich. Eine wichtige Voraussetzung für Feste Zähne sofort: ein flexibler Zahntechniker, der den festen provisorischen Zahnersatz zum Zeitpunkt des Eingriffs passgenau anfertigen kann. Bei Dr. Lux Zahnärzte befindet sich das Dentallabor praktischerweise gleich im eigenen Haus. Für Feste Zähne sofort ein klarer Zeitvorteil.

Feste Zähne sofort: das Ergebnis

Nach zwei bis vier Monaten sind die Zahnimplantate normalerweise fest im Kiefer eingewachsen. Dann steht in der Regel nur noch eines an: die Einpassung des endgültigen Zahnersatzes. Dank Feste Zähne sofort überstehen Sie die Übergangszeit in der Regel ohne besondere Probleme – weil Sie die Vorteile eines festen, belastbaren Zahnersatzes genießen können. Und die Erfahrung zeigt: Mit Feste Zähne sofort lassen sich in der Regel ebenso gute Ergebnisse erzielen wie mit „normalen“ Implantaten.

  • Kontakt
  • Anfrage
  • Rückruf

Kontakt

Telefon   0621 - 7899809 - 0

E-Mail   info@luxzahnaerzte.de

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 7-21 Uhr und Sa. 9-16 Uhr

*

*

*

*

Herr Dr. Lux M.Sc.


Master of Science in Oral Implantology
Implantologie, Vollnarkose, Laserbehandlung

© 2016 by Dr. Lux Zahnärzte

Impressum . Datenschutz